Freundeskreis Erweiterte Heilkunst e.V. Logo

Gemeinsam stark für eine ganzheitliche Medizin



Herzlich willkommen auf unserer Webseite! Schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Der Freundeskreises Erweiterte Heilkunst e.V. setzt sich ein für eine menschliche Medizin im Krankenhaus, auf der Grundlage kompetenter naturwissenschaftlicher Medizin, erweitert durch eine ganzheitliche insbesondere Anthroposophische Medizin, die den Menschen wertschätzt und in seiner individuellen Entwicklung fördert, unabhängig vom jeweiligen Krankenversicherungsstatus.

Der Freundeskreis Erweiterte Heilkunst unterstützt stationäre Integrative Medizin in Hamburg in verschiedener Form:

  • durch Öffentlichkeitsarbeit zur Anerkennung und Verbreitung Integrativer Medizin im Krankenhaus, insbesondere durch Veranstaltungen und Initiativen, u.a. die Initiative zur Gründung eines Integrativen Bürgerkrankenhauses in Hamburg
  • durch Unterstützung bedürftiger Patienten bei der Inanspruchnahme ganzheitlicher, insbesondere anthroposophisch orientierter Heilbehandlungen und Arzneimittel
  • durch Förderung von Pflegenden, Therapeuten und Ärzten bei der Wahrnehmung von Aus- und Weiterbildungsangeboten auf dem Gebiet der Integrativen Heilkunst
  • durch ehrenamtliche Tätigkeit auf der Station für Integrative Geriatrie am Asklepios-Westklinikum (Station 4)

Möchten Sie noch mehr über unsere Aktivitäten wissen? Dann lesen Sie gern den Rückblick auf das Jahr 2015, das Interview im Hamburger Abendblatt oder unseren Bericht über die Auftaktveranstaltung zum Bürgerkrankenhaus!

Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns, wenn Sie Mitglied werden oder unsere Aktivitäten durch eine Spende mit ermöglichen. Machen Sie auch gern Menschen in Ihrem Umkreis auf unseren Verein aufmerksam und tragen Sie dazu bei, Integrative Medizin bekannter zu machen.

 

„Die beste Arznei für den Menschen ist der Mensch.
Der höchste Grad dieser Arznei ist die Liebe.“
Paracelsus