Vortrag von Markus Peters

 

feh_mpeters_170210

Umwelteinflüsse – Gesundheitsfolgen – Aufgaben

für die Zukunft

Wege aus der krankmachenden Wohlstandsfalle

Ein Vortrag von Markus Peters

Der Klimawandel ist heutzutage im allgemeinen Bewusstsein angekommen, die Notwendigkeit des Handelns steht außer Frage.

Ebenso vollzieht sich ein grundlegender Wandel in unserem Körper. Auch hier sind krankmachende Faktoren und Substanzen wie z.B. Antibiotikaresistenzen und Schwermetallbelastungen verantwortlich, die der Mensch selbst erschaffen hat. Wir Menschen zerstören nicht nur unsere Lebensgrundlage auf diesem Planeten, sondern auch unsere Gesundheit und Vitalität.

Der Vortrag zeigt Parallelen zwischen Umweltzerstörung, die sich im Klimawandel äußert und der Entstehung von Krankheiten durch Umweltfaktoren sowie politische und soziale Umstände. Wie jeder von uns diesen Entwicklungen selbstständig entgegenwirken kann, wird an diesem Abend thematisiert.

Markus Peters ist Facharzt für Allgemeinmedizin und führt eine Schwerpunktpraxis für ganzheitliche Onkologie und komplementäre Herzheilkunde in Bordesholm.
Sein besonderes Interesse gilt der ganzheitlichen Herztherapie,die neben den körperlichen Aspekten auch die soziale und biographische, die seelische und geistige Ebene des Patienten mit einbezieht.
Er ist Heartmath-Trainer und Autor des Buches „Gesundmacher Herz“ sowie zahlreicher Fachartikel.
www.herztherapie-nord.de

Freitag, den 10. Februar 2017 um 19 Uhr

in der GLS-Bank, Düsternstr. 10, Hamburg

Eintritt 5,-€

zurück